Aufruf zur Kleiderspende

Der Akzeptanz e.V. und die Stadtverwaltung Gera rufen zur Kleiderspende auf.

Die Asylsuchenden in der LAST (Landesaufnahmestelle) Eisenberg sind mit ihrer dünnen Kleidung dem Wetter hier und den kommenden Jahreszeiten ausgesetzt. Sie frieren! Wenn es Ihnen möglich ist, werden Sie gebeten wärmere Kleidung für Erwachsene, Kinder und Baby`s zu spenden Auch nicht mehr benötigte Decken werden gebraucht.

Gusti Dietzsch, die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Gera ist gern bereit in kommender Zeit Ihre Kleiderspenden im Raum 019 – neben der Poststelle im Rathaus – entgegenzunehmen. Falls Frau Dietzsch nicht erreichbar sein sollte, können Sie Ihre Kleiderspende gern bei Frau Walther (Poststelle) hinterlegen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Gusti Dietzsch, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Gera.

Telefon: 0365 838-1050
E-Mail: Gleichstellungsbeauftragte@gera.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.