Flüchtlingsprojekt der TheaterFABRIK Gera

Die TheaterFABRIK Gera hat diese Spielzeit ein Flüchtlingsprojekt ins Leben gerufen, bei dem Deutsche und Flüchtlinge zusammen ein Theaterstück auf die Bühne bringen. Im Rahmen dessen finden zusätzliche Veranstaltungen rund um das Thema der Integration von Flüchtlingen statt. Die erste Veranstaltung findet schon am Samstag den 26. September von 15 Uhr bis 18 Uhr in der TheaterFABRIK in Gera statt. Zu diesen Veranstaltungen lädt Sie Wilhelm Naumann von der Theaterfabrik herzlich ein.

Weitere Informationen finden Sie hier im Flyer oder direkt bei Peter Przetak von der TheaterFABRIK in der Clara-Zetkin-Straße 1, Gera und auf ihrer Internetseite.

Telefon: 0365-8279290
E-Mail: peter@theaterfabrik-gera.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.