Gesicht zeigen für Demokratie

Informationsstand der Partnerschaft für Demokratie am 1. Mai

„Miteinanders für Gera“ ist das Motto der Partnerschaft für Demokratie in der Stadt Gera im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ sowie dem Landesprogramm „Denk bunt!“. Zahlreiche Aktionen werden am 01. Mai 2017 in der Stadt Gera durchgeführt, wie das Hofwiesenparkfest und die Aktionen des Deutschen Gewerkschaftsbundes. So nutzen wir diesen Tag, um das Bundesprogramm-und Landesprogramm, die Aktiven, die dahinter stehen sowie die bisherige Aktionen und unsere Projekte „Für ein demokratisches Miteinander“ mit einem Informationsstand auf der Eventfläche vor dem KUK zu präsentieren. Los geht’s am 1. Mai gegen 10 Uhr voraussichtlich bis 18 Uhr.

An unserem Stand wollen wir zum einen das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ in Gera vorstellen und über die Fördermöglichkeiten von Demokratieprojekten informieren. Zum andern stellen wir auch die Projekte vor, die bereits umgesetzt wurden. In unserer Mitmach-Aktion können sich alle Besucher und Besucherinnen kreativ betätigen und Beutel mit Air-Brush-Farben besprühen, ganz nach dem Motto des Bundesprogramms „ Demokratie leben!“- aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“. Nach dem Auftritt von Konstatin Wecker auf der Bühne des DGB, wollen wir dann gegen

Werbeanzeigen

Newsletter für die außerschulische Bildungsarbeit

Sehr geehrte Damen und Herren,

gerne weisen wir Sie auf unsere Informationsplattform Vielfalt-Mediathek hin, über die Sie kostenfrei Bildungsmaterialien zu Themen wie Prävention und Intervention bei Rechtsextremismus, Rassismus, Antisemitismus, antimuslimischem Rassismus, religiösem Fundamentalismus oder interkulturellem Lernen, Diversität und Demokratiepädagogik herunterladen und/oder ausleihen können. Die dort gesammelten Materialien sind überwiegend im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ oder der entsprechenden Vorgängerprogramme entstanden.

Unseren Newsletter, der vier Mal jährlich über Neuzugänge informiert, Materialien zu bestimmten Themenschwerpunkten zusammenstellt und methodische Hinweise enthält, können Sie unter folgender URL abonnieren: https://www.vielfalt-mediathek.de/content/326/newsletter.html (dort finden Sie auch die erste Ausgabe mit dem Themenschwerpunkt „Antimuslimischer Rassismus“). Die Vielfalt-Mediathek erreichen Sie unter https://www.vielfalt-mediathek.de.

 

Mit freundlichen Grüßen Meltem Büyükmavi

Handbuch „Aktiv für Geflüchtete“ für ehrenamtlich Engagierte in Thüringen veröffentlicht

Für all jene, die neu aktiv werden wollen, aber auch für jene, die sich schon seit längerem freiwillig engagieren, steht seit heute die Online-Version des Handbuchs auf der Internetseite der Thüringer Beauftragten für Integration, Migration und Flüchtlinge unter www.thueringen.de/th10/ab/ehrenamt als Download zur Verfügung.

Gedruckte Exemplare des Handbuchs erhalten interessierte Ehrenamtliche sowie Vereine, Initiativen und Helferkreise auf Anfrage unter ehrenamt@tmmjv.thueringen.de

Für Rückfragen steht Ihnen das Team der Ehrenamtskoordinatorinnen im Büro der Beauftragten für Integration, Migration und Flüchtlinge jederzeit gern zur Verfügung.