Demokratie Gala erfolgreich durchgeführt

Zum Abschluss der ersten fünfjährigen Förderrunde des Bundesprogramm „Demokratie leben!“ in Gera haben die externe und interne Koordinierungsstelle am 7. November zu einem bunten Gala-Programm in das pentahotel in Gera geladen.

Eröffnet wurde die Veranstaltung vom Jugendchor der Chorvereinigung Cantabile e. V. Gera. In seinem Grußwort bedankte sich Geras Oberbürgermeister Julian Vonarb anschließend bei allen Akteuren der Partnerschaft für Demokratie für ihre Arbeit in den zurückliegenden fünf Jahren und betonte die Wichtigkeit des Programmes für die Stadt. Zudem bedankte er sich persönlich bei sechs langjährigen Begleitausschussmitgliedern, die das Programm von Anfang an ehrenamtlich unterstützt haben und überreichte ihnen einen Blumenstrauß. Auch wies er darauf hin, dass das Programm unter seiner Regie in Gera fortgeführt werden wird. Ab 2020 übernimmt dann die Ehrenamtszentrale Gera die interne Koordinierung der Partnerschaft für Demokratie in Gera.

Im Anschluss sorgte das Kabarett „Fettnäpfchen“ für kurzweilige Unterhaltung bevor das Begleitausschussmitglied Stefan Taubmann in einer Retrospektive die Erfolge der vergangenen Jahre und die durchgeführten Projekte revue passieren ließ.

Der Höhepunkt der Gala war die Würdigung der besten Projekte der Jahre 2015 bis 2019 über die der Begleitausschuss im Vorfeld abstimmte. Den  anwesenden Projektvertretern überreichte der Oberbürgermeisters je ein Kunstwerk eines lokalen Geraer Künstlers und einen Blumenstrauß.

Die Gewinnerprojekte waren:
2015: „Begegnung mit dem Fremden“
der Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Gera – G 26
2016: der Jugendrat und der Stadtjugendring Gera e.V.
2017: „Entwicklung von Demokratieverständnis und aktives demokratisches Handeln“ des Förderverein Bieblacher Schule e.V.
2018: „Ausstellung, Projekt, Seminar zur Zeitgeschichte am Beispiel Geschlossener Jugendwerkhof Torgau“ vom Menschen in Aktion e.V.
2019: „Inklusion im Blick – Deutschlands erste inklusive Wanderausstellung“ der Kindervereinigung e.V. Gera

Mit der Eröffnung des Buffets fand die Gala ihren Abschluss. Hier konnten die Gäste bei interessanten Gesprächen und Lounge-Musik den Abend ausklingen lassen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Besonders möchten wir uns an dieser Stelle für die hervorragende Unterstützung durch das pentahotel bedanken!